Öhringen – Hochwasserrückhaltebecken und Hochwasserschutz

Öhringen – Hochwasserrückhaltebecken und Hochwasserschutz

Auftraggeber: Stadt Öhringen
Projektvolumen: Hochwasserrückhaltebecken 2.700.000 EUR / Hochwasserschutz BA I – V: 3.700.000 EU
Fertigstellung: Hochwasserrückhaltebecken 2006 / Hochwasserschutz 2002

Technische Daten Hochwasserrückhaltebecken:

  • Einzugsgebiet: 110 km2
  • Ausbauwassermenge: HQ100 = 37 m3/s
  • Bemessungswassermenge: BHQ = 94 m3/s
  • Ausbaugröße Beherrschbarer Speicherraum: 300.000 m3
  • Ausbaugröße Außergewöhnlicher Stauraum: 300.000 m3
  • Max. Dammhöhe: 6 m
  • Länge Dammbauwerk : 280 m

 

Technische Daten Hochwasserschutz:

  • Einzugsgebiet: 155 km2

 

Abflusswassermengen:

  • Oberhalb Kappel:
  • HQ10 = 28,1 m3/s
  • HQ50 = 38,9 m3/s
  • HQ100 = 42,8 m3/s

 

Mündung in den Kocher:

  • HQ10 = 52,7 m3/s
  • HQ50 = 71,1 m3/s
  • HQ100 = 79,3 m3/s

 

Ausbauwassermenge:

  • Hochwasserereignis 1993: HQ25 = 32,5 – 63,6 m3/s

 

Ausbaustrecke:

  • BA I: 250 m
  • BA II – III: 1700 m
  • BA IV: 440 m
  • BA V: 220 m
Date
Category
Infrastruktur
Tags
Farbe Blau