Oberstenfeld – Sanierung Mineralfreibad

Oberstenfeld – Sanierung Mineralfreibad

Auftraggeber: ZV Mineralfreibad Oberes Bottwartal
Projektvolumen: 3.700.000 EUR
Fertigstellung: 1. Bauabschnitt 2006 / 2. Bauabschnitt 2008

Kubatur und Flächen:

2,5 ha Liegewiese mit Baumbestand
Gesamtwasserfläche: 518 m²

 

Badeangebot:

  • Schwimmerbecken 50m 8 Bahnen
  • Springerbecken 1m & 3 m
  • Nichtschwimmerbecken
  • Kinderbecken
  • 100m Riesenrutschbahn
  • 40 m Steilrutschbahn
  • 27 m Breitrutschbahn
  • 25 m Kinderrutschbahn
  • Wasserpilz
  • Sprudelliegen
  • Bodennblubber
  • Schwallduschen
  • Massagedüsen
  • 8 Feld Trampolinanlage
  • 3 Beachvolleyball-Plätze

 

Technische Daten:

  • Solarabsorbermatten 690 m²

 

Badewassertechnik:

  • Umwälzleistung gesamt: 1.692 m³/h mit 6 Mehrschichtfiltern

 

Leistungen:

  • Erstellung einer Sanierungskonzeption mit unterschiedlichen Varianten
  • Neugestaltung der Becken mit zahlreichen Attraktionen und Erlebnisbecken
  • Neubau des Kinderbereichs mit Kinderplanschbecken, Wasserlauf und Spielbereich
  • Neubau Technikgebäude und Schwallwasserbehälter
  • Anpassung der Technischen Ausrüstung
  • Neugestaltung der Außenanlagen
  • Genehmigungsplanung
  • Objektplanung Becken und Außenanlagen
  • örtliche Bauüberwachung mit Abnahme und Abrechnung
  • Architektur
  • Freianlagen
  • Technische Gebäudeausrüstung
  • Tragwerksplanung
Date
Category
Architektur, Energie & Technik
Tags
Farbe Grau