Diese Projekte sind schon auf der Teilnehmerliste – Bewerbungen sind noch bis 31. August möglich und abgestimmt wird ab 17. September!

Musikverein Hülben 1961 e.V.:
Hülbener Tracht in neuem Glanz

Die original Hülbener Tracht ist der ganze Stolz des Musikvereins. Überall, egal ob bei Auftritten im Festzelt oder bei Festumzügen wie dem Cannstatter Wasen, werden wir auf unsere sehr schöne, auffällige und dennoch sehr traditionelle Tracht angesprochen. Alle Musiker tragen die Tracht mit sehr viel Stolz und wir repräsentieren gerne unsere Wurzeln in Hülben. Aufgrund unserer erfolgreichen Jugendarbeit vergrößern einige Jungmusiker nun die aktive Kapelle. Um auch ihnen eine Tracht ermöglichen zu können, benötigen wir neuen Stoff.

weiterlesen

KonzertChorReutlingen – Chor der Betzinger Sängerschaft:
Weihnachtsoratorium – wir musizieren gemeinsam!

Wir musizieren gemeinsam: Klein und Groß, Profis und Laien! Der KonzertChorReutlingen ist ein Laienchor, der mit Musikern der Württembergischen Philharmonie, Solisten und dem Schulchor der Wilhelm-Hauff-Realschule in Pfullingen (Klassenstufe 5-7) gemeinsam ein großes Werk zur Aufführung bringt. Das Projekt startete 2023 mit der Aufführung der Teile I, III und VI des Weihnachtsoratoriums und hinterließ überall glänzende Augen. Das Ziel ist, das ganze Weihnachtsoratorium am 22.12.24 in der Christuskirche Reutlingen aufzuführen.

weiterlesen

Automobilclub Reutlingen e.V. Ortsclub im ADAC:
Jugendarbeit im Kart-Slalomsport mit Zero-Emission

Wir bieten Jugendlichen die Chance den Kartsport im Bereich des Kart-Slalomsports kennenzulernen und die Beherrschung des 4-rädrigen Sportgerätes zu erlernen. 2022 haben wir 2 neue Karts angeschafft, die mit 4-Takt-Verbrennungsmotoren ausgestattet sind. Aufgrund neueren Entwicklungen sind wir nun vor die Herausforderung gestellt, unsere Kartflotte auf Elektro-Antrieb umzurüsten. Damit das Ganze dann noch nachhaltig und CO2-frei wird, soll eine Ladestation mit Balkonkraftwerk installiert werden.

weiterlesen

Seit nun 18 Jahren organisiert der SV Würtingen „Steps for Life“. Die Idee: Menschen begeistern, sich sportlich zu betätigen und gleichzeitig anderen Menschen, die Hilfe brauchen, zu helfen. Pro Kilometer, der zu Fuß zurückgelegt wird, zahlen engagierte Sponsoren aus unserer Region einen Geldbetrag. Der Erlös – in 2024 stolze 32.000 Euro – kommt einem nachhaltigen Projekt wie z. B. dem Brunnenbau in Uganda oder dem Kinderhausbau in Nepal zugute. Das Preisgeld soll für die Deckung der organisatorischen Kosten eingesetzt werden.

weiterlesen

Schwäbischer Albverein OG Wittlingen:
Sanierung unserer Bänke und Stühle im Vereinsheim

Wir würden gerne unsere Möbel im Vereinsheim auffrischen. Um nachhaltig zu sein, würden wir nichts Neues kaufen, sondern die bisherigen – in die Jahre gekommenen – Möbel gerne abschleifen und neu bepolstern. Für dieses Projekt wäre der Gewinn eine tolle Finanzspritze.

weiterlesen

FV Bad Urach:
Sanierung Vereinsgebäude – nachhaltiger Klimaschutz

Der FV Bad Urach schafft es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, unabhängig von Nationalitäten, für ein gemeinsames Ziel zusammenzuführen. Damit sorgt der FV Bad Urach für eine enorm wichtige, nachhaltige Integrationsarbeit in und für Bad Urach. Nun steht der Verein vor einer finanziellen Herkulesaufgabe: Das Vereinsheim wurde im Jahre 1970 gebaut und wird seitdem mit Erdöl beheizt. Eine umfassende Sanierung mit Wärmedämmung und einem effizienten Heizsystem muss in Angriff genommen werden.

weiterlesen