Wiesbaden – Sanierung „Aukammtal“

Wiesbaden – Sanierung „Aukammtal“

Auftraggeber: Kurbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden
Projektvolumen: 18.000.000 EUR
Fertigstellung: 2004

Kubatur und Flächen:

Bruttogrundfläche (BGF) 9.278 m²
Bruttorauminhalt (BRI) 47.184 m³
Gesamtwasserfläche: 1.083 m²

 

Badeangebot:

  • Thermalbecken innen und außen
  • Mehrzweckbecken
  • Saunaaußenbecken
  • Tretbecken
  • Finnkristallsauna
  • Aufgusssauna
  • Mentalsauna
  • Dampfsauna
  • Saunaloft
  • Wintersauna
  • Rittersauna

 

Technische Daten:

Badewassertechnik:

  • 4 Badekreise mit insgesamt 853 m³/h Umwälzleistung
  • 11 Mehrschicht- und Aktivkohle-Druckfilter
  • Filterrückspülung mit entwärmtem Wasser

 

Heizung:

  • Gasbrennwertkessel 2600 kW

 

Lüftung:

  • Luftleistung insgesamt 113.000 m³/h
  • regenerative Wärmerückgewinnung über Rekuperatoren
  • Freilaufende Räder mit Frequenzumformer

 

Leistungen:

  • Generalplanung aller Leistungsphasen (1-9):
  • Objektplanung Gebäude
  • Planung Technische Ausrüstung
  • Planung der Freianlagen
  • Tragwerksplanung
  • Bauleitung
Datum
Kategorie
Architektur
Tags
Farbe Grau